Mittwoch, 24. Januar 2018

Wer bin ich eigentlich? 1000 Fragen an dich selbst #1 #2 und #3


Wenn man sich im Moment so durch die vielen, tollen Blogs klickt, dann bekommt man einen Posttitel nun immer öfter zu sehen. "1000 Fragen an mich selbst" Angefangen hat die liebe Johanna von Pink-e-pank.de damit. Ich habe ja lange überlegt ob ich an dieser Blogparade teilnehme. Ganze 1000, teilweise sehr persönliche Fragen, die ich beantworten soll? Ist das wirklich etwas für mich? Schaffe ich es so lange durchzuhalten und eine Frage nach der anderen, lückenlos, zu beantworten?
Nachdem ich mittlerweile bei den anderen Bloggerinnen schon den dritten Teil der Fragerunden entdeckt habe, war ich auch soweit zu sagen, dass ich daran teilnehme.


Also ich bin selber echt gespannt, welche Fragen noch kommen werden und ob ich überhaupt auf alle eine passende Antwort finde. Manchmal sind die einfachsten Fragen echt schwer zu beantworten.

Also ihr Liebenm, jetzt geht´s los und weils so schön ist beantworte ich jetzt grade die ersten 60 Fragen, damit ich nicht hinterher hänge.

1000 Fragen an dich selbst – #1

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan? Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe letzte Woche zum ersten Mal selber Pizzateig gemacht und das trotz Thermomix. Schande sei mit mir. Ich weiß gar nicht warum ich da so lange damit gewartet habe, das geht ja echt ratz fatz und hat super geschmeckt.
  2. Mit wem verstehst du dich am besten? Ich glaube am allerbesten versteht man sich wohl mit sich selber ;-) 
  3. Worauf verwendest du viel zu viel Zeit? In der heutigen digitalen Welt sitzt man leider viel zu viel am Handy und das geht mir leider auch so. Aber egal was man braucht oder worauf man in dem Moment keine Antwort weiß, es wird sofort ins Handy eingegeben.
  4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Über gute ;-) 
  5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Ja, das versuche ich bestmöglich zu vermeiden.
  6. Woraus besteht dein Frühstück? Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des Tages !? Wenn ich Glück habe dann schaff ich es ein Toastbrot zu essen. Je nach Lust und Laune gibts dann Nutella,Wurst oder Marmelade drauf. 
  7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? Meinem Mittleren, als er gerade in die Schule gegangen ist.
  8. In welchen Punkten gleichst du deiner Mutter? Wir versuchen es anderen immer recht zu machen.
  9. Was machst du morgens als erstes? Aufstehen und die Kinder wecken.
  10. Kannst du gut vorlesen? Ja ich glaube das kann ich ganz gut und die Kinder hören gerne zu.
  11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? Oh das kann ich garnicht so genau sagen. Bis ich 8 war!?? Keine ahnung.
  12. Was möchtest du dir unbedingt mal kaufen?  Im Moment hätte ich gerne eine neue, gute Kamera.
  13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? Ich wäre gerne selbstbewusster
  14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Oh man da gibt es soooo viele. Angeführt werden sie von Pretty Little Liars, Der Bergdoktor, Big Bang Theory, der Lehrer und was ich ja total gerne mit den Kinder schauen, wo es endlich eine neue Staffel gab ist "Das geheimnisvolle Kochbuch"
  15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? Letztes Jahr waren wir nur im Playmobil Funpark, das zählt wahrschienlich nicht unbedingt zu Vergnügunspark. In 2016 Waren wir aber im Taunus Wunderland und im Fort Fun, welches davon jetzt das letzte war weiß ich nicht mehr genau. 
  16. Wie alt möchtest du gerne werden? Gerne sehr alt, aber auch nur solange, wie ich die Kontrolle über mich selber habe, ich gesund bin und selber über mich bestimmen kann.
  17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? Ehrlich gesagt an keinen, ich bin ein Mensch, der am liebsten Zuhause in den eigenen 4 Wänden ist.
  18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? Richtig scheiße
  19. Hättest du lieber einen anderen Namen? Als Kind hätte ich gerne einen anderen Namen gehabt, denn Sina war ein seltener Name und nie gab es irgendwelche Sachen wo mein Name drauf stand, ihr wisst schon, Tassen und so ein Zeug. Aber heute als Erwachsener habe ich nichts mehr gegen meinen Namen.
  20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Eine genaue Gelegenheit fällt mir jetzt nicht ein, aber manchmal in der Erziehung der Kinder zweifelt man schon an sich selbst.

1000 Fragen an dich selbst – #2

21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken? In machen Situationen ja, in anderen wiederum nein.
22, Welche Tageszeit magst du am liebsten? Ich denke den Abend, wenn die Kinder im Bett sind und ich noch ein wenig Zeit für mich habe
23. Kannst du gut kochen? Absolut nicht, kochen finde ich ehrlich gesagt ganz furchtbar. Backen ist dann schon eher mein Ding. Aber wir gut das mein Thermomix ja da ist. Seit dem gibt es auch öfter mal neues auf dem Speiseplan.
24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten? Ich glaube ich bin eher ein Herbsttyp
25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht? Der Tag war dann wohl vor über 9 Jahren als ich noch keine Kinder hatte. Einen Tag lang mal nichts machen ist mit Kindern eher unmöglich.
26. Warst du ein glückliches Kind? Ja das denke ich doch
27. Kaufst du oft Blumen? Leider viel zu selten. Als der grüne Daumen verteilt wurde habe ich wohl nicht "HIER" geschrien

28. Welchen Traum hast du? Bis zum Ende ein glückliches, gesundes Leben zu haben.
29. In wie vielen Wohnungen hast du schon gewohnt? in 4. Zuhause bei meiner Mama.  Und in dem Haus, welches uns jetzt gehört, gibt es 3 Wohnungen und in jeder haben wir schon gewohnt, denn mit steigender Kinderzahl mussten die Wohnungen immer größer werden. Eine steht jetzt frei und wird als Dachboden genutzt und in der anderen wohnen meine Schwiegereltern.
30. Welches Laster hast du? Ich tue weder Rauchen, noch Alkohol oder Kaffee trinken, daher würde ich als mein Laster mal die Süßigkeiten nehmen.
31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen? Batman (das habe ich Lian vorgelesen)
32.Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst? Morgens im Bad schnell fertig. Ich bin nicht so der Styling Typ
33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig? JA, ohne geht doch nix mehr.
34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto? Eindeutig nicht genug ;-) 
35. In welchen Laden gehst du gern?  Kleidung und Spielsachen kaufe ich meist über Amazon und andere Onlineshops. Die einzigen Läden in die ich gerne mal so gehen sind Tedi, Kik und Action, da gibt´s immer was schönes zum kleinen Preis.
36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe? Apfelwein-Cola
37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen? ja
38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit? Ich denke als Tagesmutter
39. Willst du immer gewinnen? Nein ich kann auch gut verlieren. Aber Gewinnen ist natürlich toll
40. Gehst du in die Kirche? Nein

1000 Fragen an dich selbst – #3
41. Trennst du deinen Müll? Leider etwas halbherzig, aber ich versuche mich zu bessern.
42. Warst du gut in der Schule? Ich war weder gut noch schlecht. Die Mitte würde es somit ganz gut treffen. Für einen annehmbaren Realschulabschluss hat es immerhin gereicht.
43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche? 5 Minuten, wenn Sam mich lässt.
44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt? Klar, warum sollten wir denn die einzigen Lebewesen auf der Welt sein?? Ich liebe jedenfalls so Serien wir Akte X.
45. Um wieviel Uhr stehst du in der Regel auf? 6.15 Uhr, damit die Kids rechtzeitig in die Schule kommen.
46. Feierst du immer deinen Geburtstag? Nein, so gerne ich die Geburtstagspartys der Kinder organisiere, aber für mich habe ich herausgefunden, dass ich meinen Geburtstag mehr genießen kann, wenn ich entweder woandershin eingeladen werde oder nur mit meinem Mann und den Kids etwas unternehme. Alles andere ist doch einfach nur Stress.
47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook? Viel zu oft
48. Welchen Raum in deiner Wohnung machst du am liebsten? Sam´s Kinderzimmer
49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt? Gerade eben, unsere Hündin Emma
50. Was kannst du richtig gut? Mit den Kindern basteln ;-)
51. Wen hast du zum ersten Mal geküsst? Ich geh mal stark davon aus, dass es meine Mama war ;-)
52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen? Ich muss ja gestehen, ich bin nicht so ein Fan des Bücher lesens, war ich auch noch nie. Aber eines der wenigen Bücher, welches ich wirklich richtig toll fand war "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde"
53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus? Wir haben nur standesamtlich geheiratet, weil ich einfach nicht der Mensch bin, der so gerne im Mittelpunkt steht und ich scheinbar auch als Kind nie von einer mega Hochzeit geträumt habe. Für mich war daher das perfekte Kleid ein weißes Sommerkleid.


54. Fürchtest du dich im Dunkeln? Nein das tue ich nicht
55. Welchen Schmuck trägst du täglich? Ich trage eigentlich keinen Schmuck. höchstens wenn ich mal ausgehe ein paar Ohrringe.
56. Mögen Kinder dich? Ja das hoffe ich doch
57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino? Das kann ich so garnicht genau sagen. Ich glaube einen Liebesfilm müsste ich nicht unbedingt im Kino sehen, da reicht auch das Sofa.
58. Wie mild bist du in deinem Urteil? Ich glaube manchmal etwas zu mild.
59. Schläfst du in der Regel gut? Nein leider nicht, ich werde öfter wach, aber das liegt wahrscheinlich auch an den Kinder und das Sam nachts bei uns ist
60. Was ist deine neueste Entdeckung?  Ich  habe gestern entdeckt, dass Sheldon (Big Bang Theory) einen Gastauftritt in der Kinderserie "ICarly" hatte. War witzig ihn mal in einer anderen Rolle zu sehen.

Mehr gibt es bei http://www.pink-e-pank.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen