Sonntag, 28. Januar 2018

Wer bin ich eigentlich? 1000 Fragen an dich selbst #4



Und es ist wieder Wochenende, also Zeit für eine neue Runde "1000 Fragen an dich selbst", somit werde ich  heute meine nächsten 20 Fragen beantworten, und die sehen wieder gar nicht so einfach aus.....



1000 Fragen an dich selbst – #4


61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Ich würde gerne, aber so richtig kann ich es mir einfach nicht vorstellen, dass da noch was ist.
62. Auf wen bist du böse? Sollte ich auf jemanden böse sein? Wenn ich im Moment jemanden sagen sollte auf den ich böse bin, dann sind es Richter die zu milde Urteile aussprechen. Man kann sich alles erlauben und wird nicht wirklich bestraft, es sei denn man hat Steuern hinterzogen. Das soll mal ein normaler Mensch verstehen.
63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Wüsste nicht wann ich das letzte Mal Zug oder Bus gefahren bin
64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet? was genaues weiß ich nicht, aber Kummer hat man, wenn es den Kindern nicht gut geht. 
65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest? Ich wollte immer mit Kindern arbeiten und jetzt habe ich meine 3 eigenen für die ich eigentlich nonstop da bin. Und wenn ich im Kindergarten gebraucht werde helfe ich da in der Küche also habe ich wieder Kinder um mich rum.
66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten? So richtig tanzen tue ich eigentlich nicht. Nur zuhause mit den Kindern und dann laufen viele verschiedene Sachen: Pop, Schlager, Rock und natürlich die Kinderlieder.
67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr? Ehrlichkeit 

68. Was war deine größte Anschaffung? Also die größte, im Sinne von teuer, war glaube ich der Thermomix. Ich könnte jetzt natürlich auch unser Familienauto sagen oder das Haus, aber das war eben nicht die Anschaffung die es nur wegen mir gab. Das war dann wohl wirklich der Thermomix.
69. Gibst du Menschen eine zweite Chance? Ja auf jeden Fall
70. Hast du viele Freunde? Ich bin ein Mensch, der nicht viel Wert drauf legt ständig mit allen möglichen Leuten unterwegs zu sein. Daher habe ich einen kleinen Freundeskreis, der mir absolut reicht, weil ich weiß, dass es wirklich Freunde sind, mit denen ich über alles reden kann.
71. Welches Wort bringt dich auf die Palme? "Entschuldigung" Aber nicht das normale wirkliche Entschuldigung, sondern wenn die 2 Großen was angestellt haben, von dem sie wussten, dass es falsch ist und dann so ein schnippisches "Ja Entschuldigung" oder "Ja tut mir leid" kommt.
72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen? Oh Gott nein, aber als ich kleiner war stand mein Name mal im Fernsehen, als ich im Disney Club eine Decke und ein Puzzle gewonnen habe. Die Decke habe ich noch heute und meine Kinder benutzen sie.
73. Wann warst du zuletzt nervös? Das ist noch gar nicht lange her. Unsere Kinder sind auf dem Schulweg nicht die Schnellsten, so 30-40 Minuten kann das schon dauern (Ein Erwachsener würde es wahrscheinlich in 20 Minuten schaffen), aber wenn das Kind nach 60 Minuten immer noch nicht vor der Tür steht, kann man schon mal echt nervös werden. Und das war ich bisher nicht nur einmal.
74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause. Meine Familie

75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? Im Internet, meist erfährt man ja alles über Facebook
76. Welches Märchen machst du am liebsten? Die kleine Meerjungfrau
77. Was für eine Art Humor hast du? Das wüsste ich auch gerne 😉
78. Wie oft treibst du Sport? Wenn das Spazieren gehen mit den Hund auch dazu zählt dann täglich ;-) 

79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck? Wenn die Kinder alle dabei sind bestimmt 😂
80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten? Auf mein Handy könnte ich nicht verzichten, es ist einfach die Verbindung zur Welt. Und auch auf Musik könnte ich nicht verzichten. Ich höre eigentlich den ganzen Tag über Musik ohne fällt es mir schwer die Hausarbeit zu machen. 


Mehr Blogger, die sich den Fragen stellen findet ihr auf http://www.pink-e-pank.de/

Folgt uns gerne auf Facebook , Instagram und Pinterest


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.