Freitag, 25. August 2017

Wir basteln eine Raupe mit Papptellern und Farbe

 

Wenn es 8.00 Uhr morgens ist und die zwei Großen schon in der Schule sind und der Kleine Sam natürlich beschäftigt werden will. Kein Problem Mama hat ja immer was parat. 




Heute haben wir Raupen gebastelt. Da Sam noch nicht ausschneiden kann lag seine Aufgabe im Malen mit Wasserfarben.

Die Raupen finde ich auch toll zum Basteln im Kindergarten oder der Krippe


Für unsere kleinen Raupen braucht ihr erstmal folgendes an Material:



Pappteller (wir hatten 2 verschiedene Größen)
Buntes Papier
Wasserfarben
Pinsel und Wasserbehälter
Kleber
Schere 

evtl eine Schnur zum Aufhängen



Bevor Sam angefangen hat zu malen habe ich den Raupenkörper schonmal aus dem Pappteller ausgeschnitten






 Noch den Kopf aussschneiden und drauf kleben und schon ist alles fertig.



 An einer Schnur befestigt werden die Raupen zu einem schönen Mobile 


Viel Spaß beim Nachbasteln.
Folgt mir gerne auf Facebook oder Instagram


Kommentare: